Technische Fragen

Wie ist die Funktion "Anzahl der vorigen Backups, die beibehalten werden" umgesetzt?

Die Anzahl bedeutet, wie viele erfolgreich erstellte Backups beibehalten, wenn eine geplante Backupaufgabe ausgeführt wird. Wenn ein geplantes Backup fertiggestellt wird, wird eine Datei namens .backupcomplete erstellt, um anzuzeigen, dass der Vorgang fertiggestellt wurde.

Ein geplanter Backupvorgang erstellt zuerst das Abbild und prüft dann, ob es alte Abbilder gibt, die gelöscht werden können. Nur erfolgreich erstellte Backups (mit der Datei .backupcomplete im Order) werden als Löschkandidaten in Betracht gezogen. Wenn die Erstellung eines Backups fehlschlägt, wird die .ADI Datei sofort entfernt, so dass nur die Log-Dateien im Backup-Ordner für die darauffolgende Analyse übrigbleiben.

Disk Image zählt alle existierenden Backups (bis auf das gerade erstellte) und löscht bei Bedarf das älteste Backup, um nur eine festgelegte Anzahl von Backups beizubehalten.

Beispiel: Wenn die "Anzahl der vorigen Backups, die beibehalten werden" auf 2 gesetzt ist, es bereits zwei Backups gibt und ein drittes erstellt wird, dann wird Disk Image zwei alte Backups zählen (das neuste zählt noch nicht). Da diese Anzahl gleich der geforderten Anzahl ist, wird nichts getan, so dass tatsächlich 3 Backups existieren. Das darauffolgende Backup wird 3 alte Backups finden und das älteste Backup löschen, so dass erneut 3 Backups existieren: 2 vorige Backups und eins, das gerade erstellt wurde.

Wird "Anzahl der vorigen Backups, die beibehalten werden" auf 0 gesetzt, werden alle vorigen Backups entfernt, so dass immer nur das aktuellste Backup bleibt.

Hier klicken: Technische Fragen